logo
Transkarpatien Veranstaltungen Verein NeSTU Projekte Reisen





Das Netzwerk Schweiz - Transkarpatien/Ukraine
NeSTU ist eine Plattform für direkte Begegnungen
zwischen zwei europäischen Regionen und Kulturen. mehr>>>
         
 
Der Kammerchor Cantus-Uschgorod
Masterkurs in Uschgorod, 23. - 30. 4. 2017 Flyer+ Anmeldung >>>
Fotos und Audiomitschnitt vom Abschlusskonzert des Masterkurses vom April 2016
  Emil Sokach  
         
 

Konzerte der HUDAKI Village Band in der Schweiz:
Mi 22.3. Wohnheim Brändi, Horw LU, 20.00
Fr 24.3. Restaurant Schneggen, Reinach AG, 19.30
HUDAKI auf Youtube >>>

 

 
         
Aktuell Projekte Reisen
 

 

 

 

 

Sonntag, 27. August 2017: NeSTU lädt zum Transkarpatienfest ein. Bitte das Datum reservieren, weitere Infos folgen. Borschtsch, Musik, Film... Geplanter Ort irgendwo zwischen Bern, Zürich, Basel und Luzern.

Jahresversammlung des Vereins Parasolka am Samstag, 1. April 2017, 15.30 Uhr (resp. 13.30 Uhr mit Rundgang), im ehemaligen Kloster Rathausen der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL
Einladung (pdf) >>>
Jahresbericht Parasolka 2016 >>>

Novyny - unser Rundbrief zum Jahresende 2016: Neuer Vorstand von NeSTU, Cantus-Tournee 2016, ukrainische Delegation "Gemeindefusionen", Parasolka, Jugendgästehaus N. Selischtsche, Jahresbericht CAMZ und Ankündigungen für 2017 >>>

Besuch einer Behördendelegation aus Transkarpatien (Ukraine) in der Schweiz zum Thema «Dezentralisation – Gemeindefusionen» 9. - 12. November 2016
Bericht und Fotos >>>(pdf 4mb)

Fotos und Audiomitschnitt vom Abschlusskonzert des Masterkurses mit dem Kammerchor Cantus vom April 2016

2.2.2016: 17minütige Video vom Jugendtheaterfestival Ptach in Nischnje Selischtsche vom Juni 2015 >>>

 

5.10.12:
Wandern quer durch die ukrainischen Karpaten,
ein Reisebericht auf Französisch >>>

 

 

Weitere NeSTU-Projekte


Jugendgaestehaus 2016Aufbau eines Jugendgästehauses in Nischnje Selischtsche, unterstützt vom Gymnasium Muttenz, von der Stadt Basel und weiteren Stiftungen und Privatpersonen. Feierliche Eröffnung am Sonntag, 4.6.2017! Einladung folgt. Projektbeschreibung >>>

2016Begegnungsreisen nach Transkarpatien
NeSTU bietet die Gelegenheit, Transkarpatien, die westlichste Provinz der Ukraine, jenseits von Schlagzeilen in aller Ruhe kennenzulernen. Reiseangebot 2017>>>



parasolkaPARASOLKA: In Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Hilfskomitee Transkarpatien CAMZ - Aufbau eines Wohnheims für behinderte junge Erwachsene in Tyachiv, eröffnet im Herbst 2009, und weitere Projekte zugunsten der Menschen mit einer Behinderung.
Einladung zur Jahresversammlung 1.4.2017 (pdf) >>>
Jahresbericht 2016 >>>

 

Dokumentarfilm über das Karpatendorf Lopukhovo
Mehrfach preisgekrönte Koproduktion NeSTU/Tribu-Films Brüssel
Regie: Jara Malevez, 2005
DVD - Bestellung: Kontakt

 

lopukhovoFotoreportage des Kiewer Fotografen Oleksandr Glyadyelov im Karpatendorf Lopuchovo-Brustury.
Bei unserer Geschäftsstelle erhältlich:
Zehn exklusive Fotokarten mit Auswahl der Fotos.
Website von Glyadyelov >>>

Zahnprophylaxe für 3500 Kinder in Rachiw

Vernetzte Projekte

Zusammenarbeit der Birmensdorfer Forschungsanstalt Wald, Schnee und Landschaft WSL mit dem Transkarpatischen Biosphärenreservat

Dorfentwicklungsprojekte von Longo mai in Nischnje Selischtsche: Trinkwasserversorgung, Jugendkulturzentrum und Dorfkäserei


Die Stiftung Bergwaldprojekt führt seit mehreren Jahren Freiwilligeneinsätze auch in den Wäldern Transkarpatiens durch >>>

NeSTU-Reisen:

Reiseberichte hier >>>

Masterkurs mit dem Kammerchor Cantus in Uschgorod, 23. - 30. April 2017
Flyer und Anmeldung >>>

Singwochen mit Cantus in Uschgorod und Nischnje Selischtsche, 9.-20.Juli 2017 Reiseflyer>>>

NeSTU - Reise
25. Mai - 4. Juni 2017:

Begegnungen mit Menschen, Natur, Kultur
und Geschichte,
mit Lesja Levko und Jürgen Kräftner. Der Reiseflyer>>> info(at)nestu.org
Reise ausgebucht!

● Individualreisen:
Das transkarpatische NeSTU-Komitee empfängt Sie gerne, vermittelt Unterkunft, Dolmetscher und Kontaktpersonen

● Reisetipps
Wenn Sie noch nie in Transkarpatien waren...

● Visa
Westeuropäer brauchen für die Einreise in die Ukraine keine Visa mehr. Achtung - der Reisepass muss ab der Einreise in die Ukraine mindestens noch drei Monate gültig sein!
Im Herbst 2010 wurden auch die bisher üblichen Immigrationsformulare ersatzlos abgeschafft.

 

   
Transkarpatien Verein NeSTU
   
● Geschichte, Geographie
   und Soziales (pdf 40kb)

● Literatur, Buchtipps
● Landkarten
● Glossar
● Leitbild
● Statuten (pdf 16kb)
● Mitgliedschaft
● Rundbrief Novyny vid NeSTU - Archiv
● Jahresbericht 2014
● Links
● Kontakt
● Unterstützung
 
   
Mailingliste
   

Wer möchte, bekommt von uns ab und zu Veranstaltungshinweise, Neuigkeiten von NeSTU und aus Transkarpatien per Mail. Ihre Adresse wird nicht weitergegeben.

  Anmeldung Abmeldung
   
   
  Herzlichen Dank!  Copyright © NeSTU 2005. All rights reserved.